streichen

Mieter dürfen Wände farbig streichen

Eine Farbwahlklausel im Mietvertrag ist erlaubt wenn sie nur für den Zeitpunkt der Rückgabe gilt und dem Mieter noch einen gewissen Spielraum lässt. Das gilt unabhängig davon, ob er die Wohnung bei Mietbeginn mit einem neuen weißen Anstrich übernommen hat, so der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 22.2.2012

Angabe ohne Gewähr!

Wir möchten sie bitten keine Email anfragen bezüglich Rechtsurteile an uns zu stellen und verweißen auf das Medium Internet und ensprechende Suchmaschinen.

Tapeten

Wenn Sie keine Lust haben Tapeten im Baumarkt unter Neonlicht zu kaufen dann entscheiden Sie sich für uns. Wir kommen mit Musterbüchern bei Ihnen vorbei, messen aus, beraten und bestellen die Tapeten bei den Lieferanten.
Ihre Vorteile: Kein Ärger mehr mit ungleichen Anfertigungsnummern, Fehlern in der Tapete oder Rückgabe von Restrollen die Sie doch nicht brauchten.